Jahreshauptversammlung 2017 des VfL 28 Ellrich

19.04.2017

Am 5. April folgten ca. 80 Mitglieder der Einladung des Vorstands ins Sportlerheim, um das Jahr 2016 Revue passieren zu lassen, den Vorstand zu entlasten und einen neuen Vorstand zu wählen.

Zu Beginn ergriff der 1. Vorsitzende, Uwe Schabacker, das Wort und begrüßte die Gäste und Mitglieder darunter auch den Bürgermeister der Stadt Ellrich, Matthias Erhold, der seit Kurzem auch Mitglied des VfL 28 ist, auf das Herzlichste.

Danach erörterte Detlev Kurz  den Kassenbericht und machte detaillierte Ausführungen über die finanzielle Situation des Vereins. Er wies auch auf die positive Entwicklung der Mitgliederzahlen hin .  Derzeit  sind 518 Mitglieder registriert.

Dieser Bericht wurde durch die Kassenprüfer N. Koch und E. Kahms geprüft und für Richtig befunden.

Danach wurde die Tagesordnung abgearbeitet , die Tätigkeitsberichte der einzelnen Abteilungen durch die  Abteilungsleiter vorgetragen, der Vorstand für die vergangene Amtszeit entlastet und ein neuer Vorstand für vier Jahre gewählt.

In einer konstituierenden Sitzung wurde der Vorstand wie folgt aufgestellt:

Uwe Schabacker  (1. Vorsitzender), Matthias Eichel (stellv. Vorsitzender), Detlev Kurz (Schatzmeister), Jörn Orlowsky (Schriftführer), Martin Garz, Matthias Heyer, Thomas Feuerstacke, Susanne Barsch und  Iris Oswald.

In Ihren Statements erklärten Uwe Schabacker und Detlev Kurz ,  daß sie ihre Wahl ein letztes Mal annehmen und ab 2021 nicht mehr zur Verfügung stehen werden.

Im Verlaufe der Veranstaltung wurden der ausscheidende Vorstand Peter Wohlfahrt für 23 Jahre Mitarbeit geehrt sowie Marcel Pezely für die Betreuung der Facebookseite gedankt.

jhv2017.jpg

Vorausblickend wurde auf das 90 jährige Jubiläum im nächsten Jahr hingewiesen, wo ein Festkomitee gebildet werden soll, um einige Höhepunkte zu organisieren. Hier werden noch einige Mitglieder gesucht!!!

Abschließend wurde noch rege über verschiedene Dinge u.a. über die Organisation bevorstehende Walpurgisfeier diskutiert. Danach schloß Uwe Schabacker die Versammlung und die Teilnehmer ließen bei Bratwurst  und Getränken den Abend gemütlich ausklingen. Der Vorstand bedankt sich für die ausgezeichnete Bewirtung bei den Wirtsleuten Karola Kressel und Peter Kieser sowie bei Markus Liewald und Chris Bachmann.